Doppelwandiger Edelstahlkamin als
Außenwandschornstein oder Innenwandschornstein


Das Schornsteinsystem ist bei Einbau in trockene Schornsteine für alle Brennstoffe geeignet.
Gemäß Teil 1 der DIN 18160 können in diesem Fall alle Regelfeuerstätten angeschlossen werden.
Die Prüfungen der Bauteile beim TÜV Bayern, beim LGA Nürnberg und beim MPA Dortmund haben deren
Eignungsnachwels als Hausschornsteine mit verminderten Anforderungen erbracht;
diese Prüfungen sind gleichzeitig Voraussetzung der Zulassung des Systems
durch das Institut für Bautechnik, Berlin.


Verschiedene
Aussenwandkamine

zu unseren Sonderangeboten

 

     
       

zu den Angeboten


zu den Angeboten

Planung
und
Montageanleitung

 


zu den Angeboten

Ihre Anfrage